EMAKINA Group und Air Paris beschließen strategische globale Partnerschaft

Die Allianz begründet ein Branding- und Digitalnetzwerk für Europa, die USA und Asien

Donnerstag, 29. September 2016 — 11.00 CET - Brüssel, Paris, New York, Shanghai
 

Die EMAKINA Group und Air Paris haben heute ihre globale strategische Partnerschaft bekanntgegeben.
Die Allianz schafft ein Kraftwerk, das die Stärke von EMAKINA als eine führende europäische Full Service Digital Agentur und die internationale Expertise von Air Paris in Strategie, Entwicklung und Kommunikation für Luxus- und Schönheitsmarken vereint.

Mit diesem Schritt erweitern die Partner ihre geographische Reichweite und vereinen ihre Expertise und Marktposition in Europa, den USA und Asien. Die Zusammenarbeit ist darauf ausgerichtet international noch effektivere, stärkere und ganzheitliche Lösungen anzubieten, um den Kundenstamm beider Unternehmen zu erweitern und Synergien in ihren jeweiligen Fachgebieten zu schaffen.

Zwei etablierte Gruppen vereinen ihre Stärken

EMAKINA und Air Paris teilen ihre Leidenschaft für ausgezeichnete Leistungen, indem sie Markenerlebnisse schaffen, die auf dem genauen Wissen über die Konsumenten und über die lokalen Märkte beruhen. Nachdem das synergetische Potential bereits in mehreren gemeinsamen Projekten bewiesen wurde, erreicht die Zusammenarbeit der beiden Partner nunmehr eine neue Ebene.

Die EMAKINA Group entwickelt State-of-the-Art Digital Marketing und Kommunikationslösungen, die User Equity aufbauen, der Schlüssel zu jeder erfolgreichen digitalen Transformation. Ihre 700 Experten in 8 europäischen Ländern konzipieren und implementieren innovative Webseiten, E-Commerce-Lösungen, Applikationen und Kommunikationskampagnen für unzählige namhafte nationale und internationale Kunden.

Air Paris wurde gegründet als Markenentwicklungsexperten und kreative Visionäre aus der Werbewelt zusammengekommen sind, um Marken- und Kommunikationsplattformen für große Namen im Luxus- und Beautysektor zu kreieren. Das Unternehmen sitzt in Paris, New York und Shanghai.

Dimitri Katsachnias, CEO bei Air Paris Group: „Wir glauben, dass die Kombination der Expertisen von EMAKINA und Air Paris sofort ein umfassendes und einzigartiges Angebot für alle unsere internationalen Kunden darstellt. Wir freuen uns wirklich auf diese Partnerschaft. Sie eröffnet globale Entwicklungssynergien und wächst im Geiste des Respekts für Marken, ausgezeichnete Leistung und Unabhängigkeit.“

Brice Le Blévennec, CEO der EMAKINA Group fügt hinzu: „Das ist ein neuer und wichtiger Schritt auf unserem Weg, ausgezeichnete Marketing Services für all unsere Kunden weltweit bereitzustellen. Unsere Partnerschaft mit Air Paris fügt fantastisches Branding- und Marketing-Know-how zu unserem globales Partnernetzwerk hinzu. Unsere gemeinsamen Möglichkeiten und unsere kombinierte Expertise sind wirklich interessant für internationale Kunden mit ehrgeizigen Zielen in den größten Wirtschaftsländern der Welt.

- - -

Über Air Paris

Air Paris ist einer der wenigen unabhängigen Player mit internationaler Bekanntheit, anerkannt für seine strategische Expertise und Kreativität in den Fashion-, Schönheits-, Accessoires-, Parfüm-, Schmuck- und Feinkostbranchen. Mit ihren Full-Service-Büros in Paris, New York und Shanghai, bedient Air Paris alle Schritte der Kreation und Kommunikation von Marken mit hohem Mehrwert: Strategie, Brandkonzept, Visual Identity, Creative Advertising, digitale und soziale Ökosysteme, Verpackung und POS.

Zu Kunden von Air Paris zählen Longchamp, Estee Lauder, Clarins, Elizabeth Arden, Eric Bompard, Coty Group, Guess, Acqua do Parma, Boucheron, Bioderma, Dior, Falke, Ferragamo, Swarovski, Folli Follie, Fred, Gianfranco Ferré, Guerlain, Juicy Couture, Kenzo, Lancôme, Moët & Chandon, Rado, Valentino and others und celebrity brands wie David Beckham, Halle Berry, Kate Moss, Kylie Minogue, Heidi Klum, und Enrique Iglesias. 

www.airparisagency.com

Dimitri Katsachnias, CEO Air Paris Group
Emakina Group Management, with CEO's Karim Chouikri and Brice le Blévennec and CFO Frédéric Desonnay
Brice Le Blévennec, CEO Emakina Group